Weshalb sich die Eigenhaarverpflanzung in die Türkei gleich mehrfach lohnt

Viele Menschen leider unter Haarausfall. Vor allem Männer im jungen und mittleren Alter stören sich daran, nicht mehr über ihr volles Deckhaar zu verfügen. Zwar ist Haarausfall keine Ursache für ernste gesundheitliche Probleme, jedoch ist die psychologische Last für viele Männer enorm. Massiver Haarausfall ist bei Frauen seltener, jedoch gibt es auch Patientinnen, die gezielt zur Eigenhaarverpflanzung in die Türkei reisen.

Die Türkei ist das weltweite Zentrum für Eigenhaarverpflanzung

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Türkei zum weltweiten Zentrum für Eigenhaarverpflanzung entwickelt. Nirgendwo sonst auf der Welt ist die Dichte an Ärzten und Spezialisten für die Eigenhaarverpflanzung so hoch wie in der Türkei. Die Gründe hierfür liegen in der erstklassigen medizinischen Ausbildung der türkischen Universitäten.

Niedriges Gehalts- und Lohnniveau der Türkei senkt Kosten der Eigenhaarverpflanzung

Zugleich ist das Lohn- und Gehaltsniveau in der Türkei noch immer deutlich unterhalb der Gehälter in Westeuropa und Nordamerika. Für Europäer und Amerikaner ist es in der Türkei möglich, eine Eigenhaartransplantation von Spezialisten zu günstigen Preisen vornehmen zu lassen. Die gute Ausbildung sowie die jahrelange praktische Erfahrung der Spezialisten zur Eigenhaartransplantation in der Türkei garantieren hohe Erfolgsraten.

Eigenhaarverpflanzung in der Türkei auch für Bart und Augenbrauen

Viele Patienten denken bei Eigenhaarverpflanzung ausschließlich an das Deckhaar auf dem Kopf. Dabei ist es bei der Eigenhaarverpflanzung in der Türkei auch möglich, diese an Bart und Augenbrauen vornehmen zu lassen. Vollbärte sind seit einigen Jahren wieder hochmodern, und nicht wenige Männer verdanken ihre Haarpracht im Gesicht einer in der Türkei durchgeführten Eigenhaarverpflanzung. Bei der Barttransplantation in der Türkei werden für die Bartstruktur geeignete Haarfollikel ausgewählt, einzeln entnommen und mit speziellen Instrumenten in den Haarkanälen im Gesicht eingesetzt. Auch bei Augenbrauen empfiehlt sich zur Eigenhaarverpflanzung die Reise in die Türkei. Hierzu werden von den Spezialisten einzelne Haarfollikel aus dem Nackenbereich entnommen, denn diese ähneln den Augenbrauen am meisten, und in die Haarkanäle über den Augen eingesetzt. Das Ergebnis sind einwandfreie und natürliche Augenbrauen, erreicht durch Eigenhaarverpflanzung in der Türkei.